Lage & Verkehr
Optimale Anschlüsse

Wer in der Gemeinde Rafz wohnt, lebt im Grünen, ohne auf die Vorzüge der nahen Städte zu verzichten. Dies dank idealen Verkehrsverbindungen in jede gewünschte Richtung.

Rafz ist verkehrstechnisch bestens erschlossen, was sich zum Beispiel darin zeigt, dass die Schweizer Wirtschaftsmetropole Zürich in gerade einmal gut 30 Fahrminuten erreicht werden kann. Der Autobahnanschluss in Bülach liegt dabei nur sechs Kilometer oder eine Viertelstunde entfernt und ist dafür verantwortlich, dass der Privatverkehr schnell und bequem an das gewünschte Ziel gelangt. So zum Beispiel auch in kurzer Fahrzeit an den Flughafen ­Zürich-Kloten, nach Schaffhausen, Winterthur oder in die schöne Bodenseeregion.

Wer auf das Auto verzichten möchte, gelangt dank des dichten ÖV-Netzes ganz entspannt und schnell an den gewünschten Zielort. Die S5 chauffiert ihre Passagiere ab dem Bahnhof Rafz entsprechend in rund einer halben Stunde direkt zum Hauptbahnhof Zürich, während Bülach mittels Schienenverkehr in zwölf Minuten erreicht werden kann und die Fahrt nach Schaffhausen 18 Minuten lang dauert. Von der Bushaltestelle Post, in Gehdistanz zur Liegenschaft «Landläbe» im Hauffäld 18/20, verkehrt des Weiteren regelmässig der Ortsbus zum Einkaufszentrum wie auch zum Bahnhof.
 
 
 
 
Schaffhausen
18.6 km
18 Min.
28 Min.
Zürich HB
31.7 km
39 Min.
30 Min.
Winterthur
22.6 km
40 Min.
31 Min.
Frauenfeld
37.9 km
1 h 2 Min.
36 Min.
Flughafen
21.2 km
49 Min.
21 Min.
Konstanz
64.6 km
1 h 40 Min.
53 Min.